Seminarwoche 2024

Schulung

Lass dich ausbilden zu Mitarbeit in CVJM und Gemeinde. In den Osterferien vom 22.-28. März 2024. Jetzt anmelden!

Artikelbild

Das Schulungskonzept setzt auf Gemeinsamkeit. Neu einsteigende und gestandene Mitarbeitende in einem Seminar. Getrennte Einheiten werden den unterschiedlichen Vorkenntnissen der verschiedenen Teilnehmenden gerecht. Gemeinsam wollen wir Bibel lesen, Erfahrungen austauschen, Workshops erleben und voneinander profitieren.

Modul A – Grundlagen schaffen
Zielgruppe: Jugendliche ab 14 und junge Erwachsene, die Grundlagen für die Mitarbeit in CVJM und Gemeinde erlernen wollen. (Juleica-Schulung)

Modul B – Tiefer einsteigen
Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene, die bereits Erfahrung in der Mitarbeit gesammelt
haben und tiefer einsteigen möchten. Voraussetzung ist die frühere Teilnahme an Modul A.

Modul C – Fähigkeiten ausbauen
Zielgruppe: Jugendliche und junge Erwachsene, die sich weiter schulen lassen wollen und ihre Fähigkeiten und Begabungen ausbauen wollen. Voraussetzung ist die frühere Teilnahme an Modul A oder B. Ab 18 Jahren kann auch direkt mit Modul C begonnen werden. Modul C ist so konzipiert, dass ein Teilnahme mehrfach möglich ist.

**** HINWEIS ZUR ABRECHNUNG ****
Der Teilnehmendenbeitrag wird von verschiedenen Stellen bezuschusst. Der hier ausgeschriebene Preis gilt für Teilnehmende aus dem Einzugsgebiet des CVJM-Kreisverbands Wetzlar/Gießen und der FEG Weilburg.

Teilnehmende aus dem CVJM-Dillkreis rechnen direkt mit dem CVJM-Dillkreis ab. Dafür ist ein Anmeldecode nötig, der über den CVJM-Dillkreis bezogen werden kann.

Bei Fragen bitte im Freizeitbüro melden!

Zur Anmeldung

Flyer zum Download

Download-Vorschau
Flyer Seminarwoche 2024 Web_1

Download

Download-Vorschau
Flyer Seminarwoche 2024 Web_2

Download

Seminarwoche 2024
Seminarwoche 2024 ***Modul A ist ausgebucht - Wartelistenplatz möglich ***
Fr., 22.3.2024 – Do., 28.3.2024
Selber bei Kinder- und Jugendveranstaltungen mitarbeiten? Das kannst du hier lernen!
9 Tage 12. März 2024 Anmelde­schluss
Mitarbeitende und Interessierte in der Kinder- und Jugendarbeit
Rodenroth
110
Schulung